Die Saison 2022 hat begonnen

 

Mit einem neuen Rundkurs im Industriegebiet hat der RC Silberpils Bellheim die südpfälzer Radrennsport-saison schon sehr früh im März 2022 eröffnet. Bei bestem Wetter wurden Rennen sowohl für Hobbyfahrer als auch Frauen und Elite-Amateure gestartet.

Selbst in Europa ist der Radsport wieder in die Gänge gekommen, nachdem es seit Beginn der Pandemie doch nur ein sehr reduziertes Angebot an Radrennen gab. Hauptsächlich in den Benelux-Ländern finden Tages-Klassiker als auch Etappenrennen statt. Das bekannteste davon war an Ostern Paris-Roubaix.

In Deutschland wird die Profisaison wieder am 1. Mai mit dem bei Radsportfans sehr bekannten Klassiker Eschborn-Frankfurt eröffnet - ehemals Rund um den Henninger-Turm, den es aber nicht mehr gibt.

Dort werden allseits bekannte Radrennsportgrößen an den Start gehen, die dann auch beim Giro, als auch bei der Tour zu sehen sein werden. Es wird garantiert eine unglaublich spannende Saison.